Binance, die nach gehandelten Volumina weltweit größte Kryptowährungsbörse, wird ab dem 12. März um 2 Uhr UTC in die planmäßige Wartung eintreten. Ohne zu viele Informationen preiszugeben, sagte der CEO, dass ein “großes” Update bevorsteht.

Laut einer System-Upgrade-Mitteilung, die auf der offiziellen Website von Binance veröffentlicht wurde, wird der weltweit führende Kryptowährungsexchange am 12. März um 2 Uhr UTC einer planmäßigen Wartung unterzogen. Während der gesamten Dauer der Wartung werden alle Ein- und Auszahlungen sowie der Handel auf der Plattform ausgesetzt. Darüber hinaus stellt die Mitteilung sicher, dass Einlagen, die vor Beginn der Wartung nicht abgeschlossen wurden, sofort nach Abschluss der Wartung bearbeitet werden.

“Binance will suspend deposits, withdrawals, and trading during this period. Deposits that are not completed before the start of the upgrade will be processed after the upgrade is complete. Please allow some time for deposits to be reflected in your account following the system upgrade.”

 

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.