Bitcoin kaufen – So gehts über kraken.com

Kraken.com ist einer der bekanntesten und größten Broker und Exchanges für Kryptowährungen. Seit 2011 bietet der Anbieter die Möglichkeit mit zahlreichen digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin Cash, Zcash, Monero und vielen mehr zu handeln. Hier bietet der Broker als einer der ersten auf diesem Gebiet auch Margintrading an, so dass digitale Währungen auch mit einem Hebel getradet werden kann. Ein großer Vorteil liegt aber auch in der Zusammenarbeit mit der FIDOR Bank.Zunächst sollten Sie den Registrierungsvorgang auf der Kraken Website starten.

Kraken.com Registrierung um Bitcoin zu kaufen

Es sind dabei nur 3 Felder auszufüllen: Email, Username und Passwort – letzteres sollte dabei möglich lang und komplex sein. Zu einem späteren Zeitpunkt gibt es auch die Möglichkeit die sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Zuletzt müssen noch die Geschäftsbedinungen akzeptiert werden.

Einige Minuten später sollten Sie eine E-Mail von kraken in Ihrem Postfach erhalten haben. Bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse durch einen Klick auf den Link darin.

Verifizierung ist ein wichtiges Thema beim Bitcoin kaufen. Wir empfehlen, diese umgehend nach Kontoeröffnung durchzuführen da die Überprüfung deiner Unterlagen seitens kraken.com einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Um Bitcoin zu kaufen, wird Geld per Überweisung auf ein deutsches SEPA Konto der FIDOR Bank überwiesen. Der eingezahlte Betrag wird dann automatisch dem kraken.com Konto gutgeschrieben. Um dies freizuschalten, wird eine Verifizierung der Stufe 3 mindestens benötigt.

Kraken Verifizierungsstufen

Stufe 1 (Tier 1) benötigt Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Telefonnummer. Dies sollte recht schnell eingegeben sein.

Stufe 2 (Tier 2) benötigt Ihre Straße, Hausnummer, Bundesland, Stadt und Postleitzahl. Auch dies ist schnell gemacht.

Stufe 3 (Tier 3) wird zwingend für Auszahlungen auf Bankkonten benötigt und auch als Voraussetzung genannt wenn man aus Deutschland auf kraken.com überweisen will. Hier sind nun einige Dokumente hochzuladen. Bitcoin kaufen wie auch alle anderen Aktivitäten benötigt ein Ausweis Dokument wie Ihren Reisepass oder Personalausweis. Zusätzlich muss noch ein Nachweis des Wohnsitzes hochgeladen werden. Bewährt haben sich Stromrechnung, Handyrechnung o.Ä.. Zur ID Confirmation hält man das oben gewählte Ausweisdokument mit einem handgeschriebenen Zettel mit den Worten „only for trading digital currency on kraken.com” nebst Unterschrift und Datum in der Hand und macht ein Foto davon. Die Dokumente müssen dabei gut lesbar sein.

Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist erfolgt eine Benachrichtigung per Mail. Sobald die Verifizierung erfolgt ist, können Sie mit der Einzahlung beginnen. Hierfür klicken Sie auf den Punkt “Funding” und wählen dort unter dem Reiter Euro “Fidor Bank AG (SEPA)” aus.

Fidor Bank Einzahlung Bitcoin kaufen

Überweisen Sie den von Ihnen gewünschten Betrag an die angegebenen Kontodaten und verwenden Sie dabei auch unbedingt den angezeigten Verwendungszweck.

Nach 1-3 Tagen ist das Geld Ihrem Konto gutgeschrieben, Sie erhalten eine entsprechende Mail nach der Gutschrift. Um nun den ersten Bitcoin (oder einen Teil davon zu kaufen) klicken Sie auf den Button “Trade”. Klicken Sie nun auf new order und wählen Sie “XBT” für Bitcoin aus.

bitcoin kaufen kraken

Definieren Sie im linken Feld die Anzahl an Bitcoin die Sie kaufen möchten und geben Sie im rechten Feld den gewünschten Kaufkurs an. Nach dem Klick auf Buy XBT with EUR und einer Bestätigung ist die Order platziert. Sobald diese ausgeführt wurde, erscheint der Bitcoin in Ihrem Konto.

Es handelt sich bei kraken.com um eine der größten und gleichzeitig bekanntesten Börsen, auf denen verschiedene Cryptocoins gehandelt werden können. Die Gründung des Brokers für Kryptowährungen fand im Jahre 2011 statt, sodass Kraken.com zu den ersten Anbietern in diesem Segment zählt. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in den Vereinigten Staaten, in San Francisco. Vorallem im europäischen Raum hat Kraken.com eine Vormachtstellung, denn gemessen am Handelsvolumen handelt es sich um eine der größten Bitcoin-Börsen. Neben dem Bitcoin kaufen bietet Kraken.com auch den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen an. Dabei gehört Kraken.com zu den Cryptocoin Börsen mit dem größten Angebot. Es können über 10 verschiedene Kryptowährungen gehandelt werden, unter anderem Bitcoins, Ethereum, Monero, Dash, Zcash und Litecoin.

Die Sicherheitsfeatures von kraken.com sind auf einem sehr hohen Niveau. Zur Sicherung des Benutzeraccounts wird eine 2-Faktor-Authentifizierung angeboten. Darüber hinaus legt das Unternehmen ebenfalls Wert auf eine hohe Systemsicherheit und stabile Verschlüsselungen. Wer über Kraken.com handelt, kann Euro durch eine Überweisung auf ein deutsches Bankkonto der Fidor Bank aufladen. Die Gebühren für Transaktionen richten sich insbesondere nach dem Transaktionsvolumen und bewegen sich zwischen 0,12 und 0,26 Prozent. Die Webseite von Kraken.com steht bisher leider ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung, was ebenso auf den Kundenservice zutrifft. Dieser steht 7 Tage / 24 Stunden zur Verfügung und antwortet in der Regeln schnell. Besonders geeignet ist Kraken.com sicherlich für Kunden, die nicht nur den Bitcoin, sondern darüber hinaus auch andere bekannte Kryptowährungen handeln möchten. Die Plattform eignet sich also gut für Einsteiger die Bitcoin kaufen möchten.