EOS verzeichnet derzeit, ein Plus von 18,87% gegenüber dem US-Dollar. EOS hat eine Marktkapitalisierung von insgesamt 5,22 Milliarden US-Dollar, und in den letzten 24 Stunden wurde EOS im Wert von rund 764,389 Millionen US-Dollar an den Börsen gehandelt. In den letzten sieben Tagen hat EOS gegenüber dem US-Dollar um 14,1% zugelegt. Ein EOS Token kann derzeit für $7.13 erworben werden. (Stand 11. April 16:41)

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikel handelt EOS bei $7,13 pro coin, ein Plus von 18,87% in 24 Stunden. Dabei sitzt die Kryptowährung derzeit auf dem 6. Platz, mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 4,7 Milliarden Dollar.

eos 11. april

Der Anstieg könnte mit dem kürzlich Release von EOSIO 3.0 zusammenhängen.  EOSIO Dawn 3.0 verfügt über verbesserte Skalierbarkeitsfunktionen, die zukünftige Implementierungen ohne einen hardfork anderer coins und Plattformen ermöglichen. Ein weiteres Ziel von EOSIO ist die Inter-Blockchain-Kommunikation, um die korrekte Verifikation und Authentifizierung von Ereignissen in anderen Blockketten zu ermöglichen. In einer Zeit, in der sich Ethereum smart contracts aufgrund von Kommunikationsfehlern in der Blockkette als anfällig erwiesen haben, ist dies ein willkommener Aspekt der EOS Plattform.

Mit über einer halben Milliarde US-Dollar im 24-Stunden-Handel steigt die Nachfrage nach EOS. Südkorea zeigt ab sofort eine gewisse Liebe zu EOS. Da sowohl Bithumb als auch Upbit ein hohes Handelsvolumen aufweisen, könnte dies bedeuten, dass viel frisches Kapital in das System fließt.

Die EOS.IO-Software verwendet einen Consensus-Algorithmus, der darauf abzielt, die Leistungsanforderungen von Anwendungen in der Blockchain zu erfüllen. Dieser Algorithmus wird als Delegated Proof of Stake (DPOS) bezeichnet. Dieser Algorithmus ermöglicht es denjenigen, die Token auf der Blockchain halten, Blockproduzenten durch ein kontinuierliches Genehmigungssystem auszuwählen. Die Software erlaubt die Herstellung von Blöcken alle 0,5 Sekunden, wobei nur ein Blockhersteller dies zu einem bestimmten Zeitpunkt tun darf.

Möglicherweise könnte der Preis, mit der Veröffentlichung der finalen Blockchain-Software im Juni dieses Jahres, erneut positiv reagieren.

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.