Ethereum kaufen – So gehts über binance.com

Ist der erste Bitcoin gekauft, ist der Weg zu alternativen Kryptowährungen wie Ethereum ein Kinderspiel. Sollten Sie noch keine Bitcoin besitzen, schauen Sie sich unbedingt zunächst unsere Anleitung dazu an.

Binance ist einer der größten Börsen im Kryptobereich und bietet neben den gängigen Währungen wie Bitcoin & Ethereum auch eine große Anzahl an Altcoins.

Zunächst müssen Sie die Registrierung bei Binance starten*:

Hier reicht es seine normalen Daten anzugeben. Eine weitere Verifizierung ist für den einfachen Tauschhandel nicht notwendig!

Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf Mittel -> Einzahlungen Abhebungen. Anschließend bei BTC Bitcoin auf Einzahlen. Kopieren Sie sich die angezeigte Einzahlungsadresse. An diese Adresse müssen die Bitcoin geschickt werden. Ihre bereits erworbenen Bitcoin können Sie also von einer anderen Exchange oder einer Wallet an Binance senden. Falls Sie bisher keine Bitcoin besitzen – hier gehts zur Anleitung.

Nachdem die Bitcoin im Binance Konto angekommen sind, können Sie mit dem Tausch starten. Klicken Sie dazu zunächst auf Börse -> Basic. Geben Sie dort in der rechten Suchleiste ETH ein

Nach einem Klick finden Sie in der Mitte nun das Handelsfenster:


Tragen Sie in das Feld Betrag ein, wieviel Ethereum Sie kaufen möchten. Im Feld darüber, können Sie den Kurs manuell überschreiben. Er ist vorbelegt mit dem aktuellen Kurs.

Sobald Sie die Eingaben nocheinmal geprüft haben, können Sie den Auftrag mit Kaufen ETH platzieren. Sobald dieser ausgeführt wurde, landen die gewünschte Anzahl Ethereum in Ihrem Konto. Achtung! Teilweise werden Orders zunächst nur teilweise ausgeführt. Prüfen Sie daher den Auftragsstatus im Zweifel.