Gemäß einem Bericht von crowdfunderinsider.com ist IOTA eine Partnerschaft mit ITIC eingegangen! Der Fokus der ITIC liegt auf dem Aufbau eines globalen Netzwerks offener und geschlossener Testbeds zur Entwicklung und Validierung von AI-basierten nachhaltigen Mobilitätsdiensten.

ITIC möchte, dass Entwickler Zugang zu Testflotten und Testinfrastrukturen in einem weltweiten Testbed-Netzwerk erhalten. Durch die Partnerschaft mit der “IOTA-data market initiative” hoffen sie, eine einheitliche Plattform zur Verfügung stellen zu können, um hochwertige Testdaten von zertifizierten Teststandorten zu erwerben, zu teilen und auszuwählen.

Die beiden Unternehmen sagen, dass sowohl öffentlich als auch privat betriebene Testbeds in der Lage sein werden, an der “ITIC Mobility Testbed Alliance” teilzunehmen. IOTA Co-Founder Dominik Schiener, sagte gemäß crowdfunderinsider:

“We look forward to showing how IOTA-based mobility services can dramatically improve the efficiency and scalability on the transactional level and how the IOTA Data Marketplace can be leveraged to buy and sell vehicle and infrastructure test data across participating testbeds.”

Die Priorität von IOTA ist die Schaffung einer weltweiten Gemeinschaft von Entwicklern, die intelligente Mobilitätsanwendungen unter Verwendung ihrer Open-Source-Protokoll- und IOTA-Datenmarktplattform entwickeln, um ein gemeinsames automatisiertes und nachhaltiges Mobilitätsökosystem mit dem höchstmöglichen Grad an Sicherheit zu ermöglichen. IOTA will das Rückgrat der “neuen autonomen Maschinenwirtschaft” sein.

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.