kryptomarkt 18.3

Fast 20 Milliarden Dollar sind in 24 Stunden verloren gegangen; Bitcoin Cash liegt im Sterben, sein Big Brother nicht weit dahinter.


An Fiat-to-Crypto-Börsen wie Coinbase und Kraken, die eine genauere Darstellung des Bitcoin-Preises angesichts der Prämie auf das Tether-to-BTC-Paar zeigen, fiel der Preis von BTC 2018 erstmals unter die 4.300 $-Marke.

Der gestrige Krypto-Freifall hat sich unvermindert fortgesetzt und alle Krypto-Währungen auf den niedrigsten Stand seit weit über einem Jahr gebracht. Die gesamte Marktkapitalisierung liegt wieder auf dem Niveau vom August 2017, so dass sich der Kryptoanstieg am Ende des Jahres wie ein Traum anfühlt, da er nun vollständig ausgelöscht wurde.

Bitcoin hat in 24 Stunden fast 12% ausgeblutet und fällt zum ersten Mal seit Oktober 2017 unter 5.000 $. Der einzige Unterschied damals war, dass die Bullen die Kontrolle über die Märkte hatten, während es heute die Bären waren. Laut Coinmarketcap fällt BTC vor einigen Stunden auf ein neues Tief von 4.843 $ im Jahr 2018 und handelt nun bei knapp über 4.900 $.

Das Volumen des Kryptowährungsmarktes ist in den letzten sieben Tagen deutlich gesunken, da der Kryptowährungsmarkt mehr als 50 Milliarden Dollar seiner Bewertung verloren hat.

Südkorea war im gesamten Jahr 2018 stets der drittgrößte Kryptowährungsmarkt, und der Rückgang von Bithumb, Upbit und Korbit hat den Markt in Gefahr gebracht, aus seiner Position herauszufallen.

Sollte sich die BTC in den kommenden Tagen nicht auf Mitte 4.000 US-Dollar erholen, wird erwartet, dass die Handelsaktivitäten auf dem globalen Kryptowährungsmarkt weiter zurückgehen werden.

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.