Berichte deuten darauf hin, dass eine der größten Börsen der Welt damit experimentiert, Informationen über digitale Assets in ihren Analytics Hub aufzunehmen. Die Tools, die die Nasdaq zu integrieren hofft, werden Daten aus einer Vielzahl von Quellen übernehmen und von den Investoren genutzt, um Handelsentscheidungen zu treffen.

Die Nasdaq könnte an der Schwelle stehen, institutionellen Investoren einen analytischen Vorteil beim Handel mit Hunderten von Kryptoanlagen zu verschaffen.

Laut diversen Medien, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut ist, bereitet sich die US-Börse darauf vor, Tools zur Vorhersage der Preisbewegungen von Krypto-Assets in ihren Analytics Hub aufzunehmen. Das im vergangenen Jahr eingeführte Hub nutzt die Fähigkeiten des maschinellen Lernens und der Verarbeitung natürlicher Sprachen (NLP), um über Social Media und andere alternative Datenquellen zu analysieren, um Investoren eine bessere Möglichkeit zur Beurteilung der Marktbewegungen zu bieten.


Es gibt dort derzeit nur einer Reihe von traditionellen Assets, aber die genannten Berichte deuten darauf hin, dass Kryptowährungsdaten bald auf die Plattform kommen werden. Die Entwicklung stellt ein noch größeres Interesse der Wall Street an der neuen Anlageklasse dar. Bill Dague, der Leiter der alternativen Daten an der Nasdaq, sagte:

“Given the abundance of interest, we are exploring cryptocurrency related datasets… Whether or not we launch a crypto-related product remains to be seen.”

Im April dieses Jahres sagte Adena Friedman, CEO der Nasdaq, dass die Plattform in Zukunft die Unterstützung des Krypto-Handels in Betracht ziehen werde, wenn der Markt reifer und transparenter werde.

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.