Eine aktuelle Umfrage von Weiss Ratings ergab, dass die Twitter-Community XRP (der Token, der auf der Ripple-Blockchain läuft) als die beste Möglichkeit betrachtet, in einen Token unter 1 $ zu investieren.


5.726 Twitter-Nutzer (fast 50% der Follower von Weiss Ratings) nahmen an der Umfrage teil und zeigten die positive Stimmung der Community gegenüber dieser umstrittenen Währung, die aufgrund der zugrunde liegenden Philosophie kein gutes Image in der Kryptosphäre hatte.

Von den vier angebotenen Optionen gewann XRP mit hervorragenden 64%. Am nächsten war Cardano (ADA) mit 25%. Den dritten Platz belegte ein direkter Konkurrent von XRP, Stellar Lumens (XLM) mit 8% und den letzten Platz belegte das IOTA-Projekt mit nur 3%.

Weiss Ratings gewann in der Gemeinschaft der Krypto-Anwender an Popularität, nachdem sie ein Ranking erstellt hatten, in dem sie Projekte nach einer Reihe von Kriterien klassifizieren, die es ihnen ermöglichen, einen relativ objektiven Blick auf Kryptowährungen zu werfen.

Im letzten Bericht hat sich der XRP in seinem Rating von C+ bis B- entwickelt.

Im Moment hat Ripple’s XRP einen Preis von 0,49$, was fast doppelt so viel ist wie vor genau 30 Tagen (0,27$). Die jüngsten Ankündigungen zum öffentlichen Start von xRapid wirkten sich positiv auf den Wert des Token von Ripple aus.

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.