ripple coinone

Coinone Transfer, eine Tochtergesellschaft von Coinone’s Exchange Plattform, hat sich RippleNet als Kunde von Ripple’s xCurrent Produkt angeschlossen. xCurrent ist Ripple’s Flaggschiffprodukt für den weltweiten Bank-zu-Bank Zahlungsverkehr. Coinone wird die erste Börse des Landes sein, die Teil von RippleNet ist.

Coinone Transfer, eine Tochter der Krypto-Exchange Plattform Coinone, verwendet jetzt Ripple’s xCurrent, so eine Ripple-Pressemitteilung.

Ab dem nächsten Monat können Kunden Geld in Länder in ganz Südostasien über einen Dienst namens ‘Cross’ senden, der von xCurrent betrieben wird. xCurrent ist ein von Ripple angebotener Dienst, der es Banken ermöglicht, grenzüberschreitende Zahlungen mit End-to-End-Tracking sofort abzuwickeln”, so die offizielle Beschreibung.

Weitere Unternehmen, die sich für xCurrent entschieden haben, sind LianLian International und Santander.

Coinone ist eine der größten Krypto-Exchanges in Südkorea mit einem täglichen Handelsvolumen von mehr als 100 Millionen Dollar laut coinmarketcap.com. Sie hat sich vor kurzem mit “Coinone Indonesia” nach Jakarta verzweigt und ist eine von nur vier Börsen, die nach dem Verbot anonymer Transaktionen durch die Regierung derzeit Konten bei lokalen Banken eröffnen dürfen.

Auszug der Pressemitteilung von Ripple:

“Coinone Transfer — a payments business and a subsidiary of Coinone — has joined RippleNet to use xCurrent, Ripple’s leading blockchain solution for cross-border payments and settlement. Coinone is a leader in the digital asset industry in Korea. As one of the largest exchanges in the country, it handles over $97 million in transactions per day. The company also understands that underlying blockchain technology has further applications, particularly for cross-border payments.”

Wonhee Shin, CEO von Coinone Transfer sagte:

“We are proud to be the first digital exchange in Korea to join RippleNet and implement Ripple’s xCurrent solution. Ripple’s xCurrent solution will revolutionize the lives of our customers by providing them with a real-time, low-cost global remittance service.”

Das ist eine großartige News für Ripple und sollte als ein sehr großer Schritt in die richtige Richtung für das Team gesehen werden. Darüber hinaus hat diese Partnerschaft enorme Vorteile für das Coinone-Team, da sich die Börse nun auch auf die Bereitstellung anderer Zahlungen, wie z.B. grenzüberschreitende Zahlungen, ausdehnen kann. xCurrent bietet ein Format für schnelle Zahlungserleichterungen zu geringen Kosten, so dass auch der Kundenstamm von Coinone davon stark profitieren kann.

 

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.