ripple

In einem Schritt, der Ripple in die Dominanz im Mittleren Osten führen wird, hat Ripple seine Partnerschaft mit der National Commercial Bank (NCB) Saudi-Arabiens angekündigt. Die NZB ist eine der größten Banken des Landes mit einer Marktkapitalisierung von rund 120 Milliarden US-Dollar und Ripple sagt, dass die Bank bis Ende dieses Jahres ein echtes Mitglied des Ripple Net-Netzwerks werden wird.


Die National Commercial Bank (NCB) von Saudi-Arabien hat sich mit Ripple zusammengetan, wie das Unternehmen kürzlich auf seinem offiziellen Blog Ripple.com bekannt gab. Das Team Ripple gab am 13. September bekannt, dass die NZB bald die Dienste von RippleNet nutzen würde.

Die NZB ist die erste Bank Saudi-Arabiens und derzeit eines der größten Finanzinstitute in der gesamten Nahost-Region. Sie betreut über 5,4 Millionen Kunden aus aller Welt mit mehr als 400 Niederlassungen allein in Saudi-Arabien. Nun wird die Blockchain-Technologie von RippleNet es der NZB ermöglichen, ein transparenteres Finanzökosystem mit schnelleren Transaktionen und internationalen Zahlungsdiensten anzubieten.

Ripples globaler Leiter der Infrastruktur Dilip Rao sagte, dass die saudi-arabische Währungsbehörde sagte, dass die Blockchain-Technologie den Bankenprozess in der KSA revolutionieren wird. Er fügte hinzu:

“Central banks around the world are leaning into blockchain technology in recognition of how it can transform cross-border payments, resulting in lower barriers to trade and commerce for both corporates and consumers. SAMA is leading the charge as the first central bank to provide resources to domestic banks that want to enable instant payments using Ripple’s innovative blockchain solution.”

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.