stellar lumens new york

Die Institutionelle Krypto-Exchange itBit hat die Genehmigung des New York Department of Financial Services (NYDFS) erhalten, vier neue Krypto-Währungen aufzunehmen: Ethereum (ETH), bitcoin cash (BCH), litecoin (LTC) und stellar (XLM).

ItBit, eine Krypto-Token-Handelsplattform, hat vom New York State Department of Financial Services (NYDFS) die Genehmigung erhalten, Handels- und Depotdienstleistungen für Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Stellar Lumens (XLM) und Bitcoin Cash (BCH) anzubieten. ItBit wird zunächst Custody, Escrow und Over-the-Counter-Handel für diese neuen Assets anbieten, wobei der Plattform-Börsenhandel folgen wird.

NYDFS gab gleichzeitig bekannt, dass es Xapo, einem Bitcoin-Speicherunternehmen mit einem unterirdischen Tresorraum in den Schweizer Alpen, eine BitLicense erteilt hat – die sechste BitLicense seit der Erfindung der Zertifizierung vor drei Jahren.

Die Zulassung von Stellar Lumen – derzeit die siebtgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 4,3 Milliarden Dollar – ist bedeutsam, weil sie signalisiert, dass die Aufsichtsbehörden die virtuelle Währung nicht als Wertpapier (ähnlich einer Aktie oder Anleihe) betrachten, eine gefürchtete Bezeichnung, die eine Registrierung als Broker-Dealer bei der U.S. Securities and Exchange Commission erfordern würde.

“This is an important milestone for itBit as we create a broader platform for crypto asset investors. We are committed to the growth and evolution of this ecosystem, and DFS approval allows us to offer more trading and custody services across a wider range of crypto assets,” sagte Chad Cascarilla, CEO von itBit. “Regulatory oversight and security have always been at the forefront of building our platform. We are thrilled to be able to offer these new services to our customers.”

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.