Tether (USDT), der nach Marktbewertung weltweit größte Stable Coin, startet auf der EOS Blockchain, sagt Bitfinex CTO Paolo Adoino. Dies soll eosfinex ergänzen, eine dezentrale Kryptowährungsbörse, die auf dem EOS-Protokoll basiert, sagte Adoino.

In einer Pressemitteilung, die auf der Website von Tether veröffentlicht wurde, kündigte Tether an, dass EOS die nächste Blockchain ist, die die USDT-Stabilcoin nach ähnlichen Einführungen von Ethereum und TRON hostet. Ein Auszug aus der Post lautet:

Following the widespread success of Tether across Omni and Ethereum, we are delighted to announce the addition of EOSIO to the list of blockchain networks now supported by Tether.

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.