tron bittorrent

Der File-Sharing-Pionier BitTorrent Inc. wurde an Justin Sun verkauft, einen Blockchain-Unternehmer, der vor allem für die Tron-Plattform und ihre TRX-Kryptowährung bekannt ist. Die Übernahme wurde letzte Woche abgeschlossen und die Mitarbeiter wurden über den Deal informiert. 

 

Nach jüngsten Berichten wurde BitTorrent, ein Peer-to-Peer File-Sharing-Protokoll über das Internet, an Justin Sun, den Gründer von Tron, verkauft.

In den letzten Wochen konnte Justin Sun mit dem Start von Tron’s Mainnet und seiner Partnerschaft mit über 20+ Börsen bereits große Erfolge feiern. Trotz der Tatsache, dass die Preise in der vergangenen Wochen aufgrund vieler Spekulationen gesunken sind, erhält Tron immer noch positive Reaktionen von seinen Anhängern.

Nachrichten, dass TRON daran interessiert war, BitTorrent zu erwerben, tauchten erstmals im Mai dieses Jahres auf, als TorrentFreak berichtete, dass Sun den Kauf verfolge. Die Gespräche zwischen Sun und BitTorrent begannen angeblich im September 2017; Sun soll im Januar 2018 eine “Absichtserklärung zum Erwerb” unterzeichnet haben. Wir berichteten bereits darüber.

Während die finanziellen Details der Transaktion nicht öffentlich bekannt sind, verfügt die TRON-Stiftung derzeit über einiges an Kapital. Zum derzeitigen Zeitpunkt hat TRONs Kryptowährung (TRX) eine Marktkapitalisierung von etwa 3 Milliarden Dollar;

Bilder: Pixabay

Disclaimer:  Der Handel mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. krypto-wiki.de stellt keine Anlageberatung zur Verfügung, sondern gibt lediglich die eigene Meinung wieder. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie, sofern Sie mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen handeln bzw. in diese Investieren (bspw. durch Anschaffung von Mining-Equipment oder Investitionen in Cloud-Mining-Services) die verbundenen Risiken vollständig verstanden haben! Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss.