Was ist OmiseGo?

Kryptowährungs-Enthusiasten auf der ganzen Welt haben in letzter Zeit viel Anerkennung für OmiseGo gezeigt. Dies kann etwas damit zu tun haben, wie der Token abgekürzt wird “OMG”. OmiseGO ist ein interessantes, wenn auch ehrgeiziges Projekt, das darauf abzielt, die Bank durch den Einsatz von Ethereum-basierter Finanztechnologie zu entlasten. Wir werden das Projekt kurz und knapp vorstellen.

Omise wurde 2013 gegründet und ist ein Venture-Backed Payment Services Unternehmen, das in Thailand, Japan, Singapur und Indonesien tätig ist. OmiseGo, das von dieser Firma entwickelt wurde, ist eine separat betriebene Erweiterungsplattform. Es gehört seinen Benutzern und Token-Inhabern, nicht Omise.

OmiseGO (OMG) ist ein White-Label eWallet, eine intelligente Vertragsplattform und ein ERC-20-Token (der Ethereum-Code-Standard). OMG verwendet einen Proof-of-Stake (PoS)-Algorithmus und verfügt über ein Gesamtvolumen von 140.245.398 mit einer Umlaufmenge von 102.042.552 Token.

Die OmiseGo Blockchain

Die OmiseGO Blockchain besteht aus einer dezentralen Börse, einem Liquiditätsanbietermechanismus, einem Clearinghaus-Messaging-Netzwerk und einem Asset-Backed-Blockchain-Gateway. Es ist eine skalierbare und völlig öffentliche Blockkette, deren Proof-of-Stake-Konsens durch die Aktivitäten der Kette selbst gebunden ist.

Das Netzwerk ist als hochperformantes System konzipiert, das den Aufbau einer verketteten Blockkette nutzt: Während das Clearing und die Abrechnung über die OmiseGO-Blockkette erfolgt, werden die Kosten für den Schutz des Transaktionswerts auf andere Ketten ausgelagert, wodurch der Wert dieser Ketten direkt gefördert wird.

Was ist OmiseGo – abschließende Worte

Die Zahlungsverkehrsbranche ist in sich geschlossen, fragmentiert und extrem zentralisiert, wodurch Sicherheits- und Gegenparteirisiken für alle entstehen. Omise, der Schöpfer von OmiseGo, ist ein gut eingebetteter Zahlungsprozessor in den asiatischen Märkten, der einen riesigen Markt von Benutzern umfasst.

Omise hat sich dafür entschieden, das Ethereum-Netzwerk und die Dezentralisierung mit ihren DEVGRANT-Spenden und engen Beziehungen zu den Entwicklern zu unterstützen. Das Software Development Kit (SDK) von OMG ist eine robuste und leistungsstarke Kombination von Tools. Aktuelle und zukünftige OMG Blockchain-Entwickler können sich schneller und reibungsloser bewegen, ohne die Blockchain und das Überweisungsrad neu erfinden zu müssen.

Schließlich wird OmiseGo von führenden Finanzinstituten und Beratern wie Vitalik Buterin und vielen anderen talentierten Persönlichkeiten unterstützt. Dies stellt OmiseGo in der Kategorie der ERC-20-Token sowie in der gesamten Welt der Dezentralisierung und Kryptowährung in einen sehr wettbewerbsfähigen Bereich.

Wenn du jetzt wissen willst, wie du OmiseGo kaufen kannst – HIER GEHTS LANG!